Bild 1Bild 2Bild 3

Umsetzung der 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung im Landkreis und Stadt Rosenheim  

Inzidenzunabhängigen Testungen von Besuchspersonen und Beschäftigten in vollstationären Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

Beschäftigte müssen sich ab dem 16.08.2021 ohne Rücksicht auf die 7-Tage-Inzidenz vor Ort testen lassen. Ausgenommen sind vollständig geimpfte und genesene Personen. Besuchern darf der Zutritt inzidenzunabhängig nur gewährt werden, wenn sie einen Testnachweis nach Maßgabe von § 4 der 13. BayIfSMV vorlegen.

Im Hinblick auf die Testnachweispflicht von nicht geimpften/genesenen Besuchspersonen darf die dem Testnachweis zugrundeliegende Testung maximal 24 Stunden zurückliegen, also maximal 24 Stunden vor Besuch stattgefunden haben.

Besucher*innen können aber bei Bedarf weiterhin durch Mitarbeiter*innen des KJSW getestet werden.

Bitte Voranmeldungen an die Fachabteilungsleiter*in

Frau Herzog-Bosbach für den Salzburger Weg (Tel. 08031-35 645-233)

und

Herrn Mörtl für das Emmy-Schuster Haus (Tel. 08031-35 645-232)

oder den med. Betreuungsdienst

Frau Angermaier (Tel. 08031-35 645-260).